"Datenschutz in der Kommunalverwaltung" vom 25. bis 26.9.2017 in Königswinter-Thomasberg

Die Kommunalverwaltungen haben ein breites Spektrum an dienstlichen Aufgaben. Bei der Erledigung dieser umfangreichen Aufgaben ist eine Vielzahl von bereichsspezifischen und allgemeinen Datenschutzregelungen zu beachten. Dies wird vor dem Hintergrund deutlich, dass in den Bereichen Soziales und Gesundheit, Ausländer- und Meldewesen, Personalwesen und Ratsarbeit jeweils unterschiedliche datenschutzrechtliche Bestimmungen zur Anwendung kommen. Der datenschutzkonforme Umgang mit personenbezogenen Daten setzt also fundierte Rechtskenntnis se im Datenschutz voraus. In unserem Seminar werden neben den Grundlagen des kommunalen Datenschutzes auch spezielle kommunale Datenschutzthemen bearbeitet.

Das Seminar findet in Kooperation mit der dbb akademie statt.

Das Programm des Seminars finden Sie hier.

Weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.