Europa-Planspielseminare und Studienfahrten in Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung

Das CIVIC-Institut führt in Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung Europa-Planspielseminare in ganz Nordrhein-Westfalen und Studienfahrten nach Auschwitz, Brüssel und Straßburg durch.

Zum Einsatz kommen dabei die bewährten Planspiele "Fokus Balkan" und "Mobil in Europa". Seit Mai 2013 ist das Planspiel "Power-Play in Euroraum", seit 2015 sind außerdem die beiden Planspiele "Destination Europe" und "Energie Macht Klima" und seit 2016 die Planspiele "Caesar und Cleopatra", "Global Fashion" und "HighSpeed.eu" im Angebot.

In den meisten Fällen schließt sich an das Planspiel eine Exkursion zu europäischen Institutionen in Brüssel, Frankfurt oder Straßburg an.

Wenn Sie Interesse an diesem Kooperationsangebot haben, kontaktieren Sie uns gern!

Diese Seminare haben 2018 stattgefunden:

9. bis 13. Februar 2018
Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst: Studienfahrt nach Krakau und Auschwitz
 
1. bis 4. Februar 2018
Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst: Studienfahrt nach Berlin
 
29. bis 31. Januar 2018
Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst: "Fokus Balkan" und Exkursion nach Brüssel
 
28. Januar bis 2. Februar 2018
Leibniz-Gymnasium Essen: Studienfahrt nach Krakau und Auschwitz
 
15. bis 17. Januar 2018
Königin-Luise-Schule Köln: "Destination Europe" und Exkursion nach Brüssel
 
13. Januar 2018
Studierende der Universität Bonn: "Fokus Balkan"
 
8. bis 12. Januar 2018
Julius-Stursberg-Gymnasium Neukirchen-Vluyn: Studienfahrt nach Krakau und Auschwitz