Zoff im StuPa. Planspiel zu Partizipationsmöglichkeiten in der Studentischen Selbstverwaltung

Arndt, Holger-Michael / Behne, Markus W. / Schmidt, Lea / Schwedt, Georg (2015)

München: neobooks.com 

Sich in StuPa und ASTA engagieren? Warum nicht? Nachdem Sie bei diesem Planspiel mitgemacht haben, wollen Sie auch richtig in die studentische Politik einsteigen!

Partizipation und Studium. Für viele Studierende ist das nicht unbedingt selbstverständlich. Vielleicht ist deshalb die aktive und passive Wahl zum Studierenden Parlament eine Minderheitenangelegenheit und die Beteiligung in den Gremien der studentischen Selbstverwaltung bis hin zum Allgemeinen Studierendenausschuss ASTA schon fast ein Elitenphänomen? Demokratie ist aber eben nicht nur für manche, sondern grundsätzlich für alle! Und das kann man lernen, trainieren, ausprobieren. Das Planspiel "Zoff im StuPa" ist genauso eine Trainingseinheit. Besonders für das studentische Selbstlernen geeignet oder mit Hilfe der TrainerInnen des CIVIC-Instituts (civic-institute.eu). Wenn Sie als ASTA oder im StuPa die nächsten Wahlen vorbereiten, bieten Sie doch einmal einen aktivierenden, lustvollen Einstieg an. Gerne genutzt in Kooperation mit Geistes- und GesellschaftswissenschaftlerInnen oder den politischen Stiftungen. Probieren Sie´s aus und haben Sie Spass am "Zoff im StuPa".